Hedwigkathedrale Berlin

Foto: Alistair Young, Wikimedia Commons

St.-Hedwigs-Kathedrale, Berlin

Die im Jahre 1773 vollendete und im zweiten Weltkrieg stark zerstörte Kathedrale wurde zwischen 1952 und 1963 wieder aufgebaut. Der renommierte Architekt Hans Schwippert, mit dem Schwerdt seit 1930 eng zusammen arbeitete, wurde mit der Innenraumgestaltung beauftragt.

Das Atelier Schwerdt+Förster erhielt den Auftrag für das Tabernakel und das Altarkreuz.


mehr >>>